Liebe zur Region mit Fotos gezeigt

GNAS. Ihre Liebe zur Südoststeiermark entdeckten der im deutschen Neuburg lebende Journalist Volker Möller und seine Gattin Faniza bereits 1991. Als Buchliebhaber hatten sie auch bald Kontakt zur Gnaser Buchhandlung von Christina Domittner. In der Galerie der Buchhandlung stellt Möller nun Fotos unter dem Motto "Gnas mit den Augen eines Fremden gesehen" aus. "Ich fotografiere keine Postkartenmotive und will die Augen für Details und Farben öffnen", so Möller. Elvira Domittner diente dabei auch als Model. Bei der Vernissage las Faniza Möller eigene Gedichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen