Demenzvorbeugung
Mit sämtlichen Sinnen erinnern

Das zuständige Organisationsteam: Anna Ploderer, Alexandra Bogen und Andrea Descovich (v.l.).
  • Das zuständige Organisationsteam: Anna Ploderer, Alexandra Bogen und Andrea Descovich (v.l.).
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

In Feldbach hat der dritte Aktionstag rund ums Thema stattgefunden. 

FELDBACH. Im Veranstaltungszentrum in Feldbach hat nun im Rahmen der Initiative "Miteinander leben in Vielfalt – Schwerpunkt Demenz" zum dritten Mal ein Aktionstag bzw. Informationstag stattgefunden. "Aktiv sein und bleiben – mit allen Sinnen erleben", lautete heuer das Thema. Die Workshops am Informationstag drehten sich rund um die Vorbeugung. So wurde etwa aufgeklärt, wie man geistig fit bleibt und wie man als Angehöriger einer an Demenz erkrankten Person psychisch stabil bleibt.
Großer Wert wurde auf das Erleben gelehrt – so etwa anhand eines "Fühlkastens", an dem man seinen Tastsinn erproben konnte. An einem Tisch der "Erinnerungen" wurden mit Gegenständen aus der Vergangenheit Erlebnisse von früher wieder ins Gedächtnis gerufen. Ein Höhepunkt des Informationstags war der Vortrag von Helga Rohra. Rohra leidet selbst seit Jahren an Demenz und schilderte, wie sie mit der Erkrankung im Alltag umgeht.
Vorgestellt wurde auch das Projekt "Lebendig". Das Team von Styria Vitalis unterstützt im Rahmen der Initiative heimische Gemeinden, darunter Feldbach, das Thema Demenz aufzugreifen und auch diesbezügliche Veranstaltungen auf die Beine zu stellen.

Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.