Neos legten Tourstopp in der WOCHE-Redaktion ein

WOCHE-Geschäftsstellenleiter Robert Grabner, Karin Doppelbauer, Trummer, Zajelsnig, Redakteur Markus Kopcsandi (v.l.).
  • WOCHE-Geschäftsstellenleiter Robert Grabner, Karin Doppelbauer, Trummer, Zajelsnig, Redakteur Markus Kopcsandi (v.l.).
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

FELDBACH. Neos-Nationalratsabgeordnete Karin Doppelbauer aus Oberösterreich und die regionalen Neos-Vertreter Uwe Trummer und Thomas Zajelsnig tourten durch den Bezirk. Neben lokalen Betrieben wie Niceshops, Konditorei Fitz oder Bauernstadl Trummer zählte auch die Redaktion der WOCHE zu den Tourstopps.
Der Feldbacher Gemeinderat Uwe Trummer, der für den Regionalwahlkreis 6B in der Oststeiermark kandidiert, erzählte von seinen Zielen für die Region. Trummer zählt auf Infrastruktur – ob nun hinsichtlich optimierter Verkehrsanbindung oder besserer Internetversorgung. In puncto Bildung hegt Trummer die Vision eines zweiten Fachhochschulstandorts in unserem Bezirk. Für Feldbach wünscht er sich mehr Hotels bzw. Beherberger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen