Auf Steirisch
Niklas geht beim Heimsieg so richtig "stal"

Niklas Sieger liebt das runde Leder heiß.
  • Niklas Sieger liebt das runde Leder heiß.
  • Foto: FH Joanneum/Manfred Terler
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Niklas Sieger aus Wilhelmsdorf in der Gemeinde Bad Gleichenberg ist leidenschaftlicher Fußballfan. Den 24-Jährigen kennt man in der Region als enthusiastischen Stadionsprecher des TUS Bad Gleichenberg. Richtig in Fahrt kommt Sieger natürlich, wenn es für das eigene Team so richtig rund läuft. "Wenn wir heute gewinnen, geh ich so was von stal", hört man Sieger bei "Fußball-Normalbetrieb" oft sagen. Damit meint er, dass er bei einem Erfolg seines Teams so richtig auf den Putz hat.

Noch mehr Mundart aus der Region finden Sie hier!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen