Nostalgie-Kino in Bad Radkersburg

Wolfgang Stradner mit den Bad Radkersburger Senioren im "Nostalgiekino".
  • Wolfgang Stradner mit den Bad Radkersburger Senioren im "Nostalgiekino".
  • Foto: Angela Zipper
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Auf Einladung von Hobbyfilmemacher Wolfgang Stradner erlebten Bad Radkersburger Senioren einen Nostalgiekinobesuch im "Johannes Aquila"-Kulturhof. Die Besucher sahen Filmcollagen aus alten Streifen und Stradners eigenen Aufnahmen. Die Senioren waren von den Vorführungen im persönlichen Kino von Wolfgang Stradner begeistert. Ein zweiter Termin wurde bereits ausgemacht.
Wolfgang Stradner hat im Jahr 1979 Equipment und Filme nach der endgültigen Auflassung des Bad Radkersburger Kinos im ehemaligen Sparkassengebäude erworben. In jahrelanger Arbeit hat er ein eigenes Kino eingerichtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen