Ortsreportage St. Peter a.O.: Der Fasching wird kunterbunt

Bunt, bunter am buntesten – am Maskenball des Sportvereins geht es wieder ordentlich rund.
2Bilder
  • Bunt, bunter am buntesten – am Maskenball des Sportvereins geht es wieder ordentlich rund.
  • Foto: DJ Team P.M. Sounds
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Über 70 Vereine sorgen in der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt. So ist die Gemeinde unter anderem fruchtbarer Boden für erfolgreiche Sportler. Gar einen Nationalspieler hat beispielsweise der erfolgsverwöhnte Eisschützenverein Edla mit Andreas Kaufmann in seinen Reihen.

Jugend gibt Gas!

Unverzichtbar für frische Impulse ist die örtliche Landjugend – ein Klassiker ist das "Garten- und Lichtlfest", zu dem die Gastgeber im Vorjahr u.a. "Die Draufgänger" begrüßt haben. Des Weiteren organisieren die Jugendlichen beispielsweise auch zahlreiche Ausflüge.

Großer Tag für die Jäger

Auch einen aktiven Jagdschutzverein nennt St. Peter sein Eigen, um nur eines von vielen weiteren Beispielen zu nennen. Jener hat mit Gerhard Haas übrigens einen neuen Ortstellenleiter. Haas und Co. fiebern schon dem 10. März entgegen. Da geht nämlich der Bezirksjägertag in der Ottersbachhalle, dem lokalen Veranstaltungszentrum, über die Bühne.

Netzwerk schafft Know-how

In einem Verein organisiert sind auch die lokalen Winzer, die dem "Weindorf St. Peter" ihren Genussstempel aufdrücken. Weinbaustammtische werden unter anderem für den Wissensaustausch genutzt – so werden die ohnehin edlen Tropfen Jahr für Jahr noch brillanter.
Der Wein darf natürlich auch in der Ball- und Faschingssaison nicht fehlen. Zugeprostet wurde heuer schon am Bezirksbauernbundball. Auch der Ball der Generationen wurde schon zelebriert. Mit Spannung erwartet man nun am 10. Feber den Maskenball des Sportvereins TUS St. Peter am Ottersbach in der Kulturhalle in Bierbaum am Auersbach.
Auch heuer ist wieder jede Menge Abwechslung angesagt, wie Ingrid Wogrin, Obfrau des Sportvereins, verrät: "Man darf sich wieder auf viele große Gruppen, lustige Ideen und tolle Masken freuen. Höhepunkte werden die Maskenprämierung und unsere große Verlosung sein." Auch an Musik für alle Geschmäcker werde es nicht fehlen, betont die Obfrau.

Partystimmung im Zentrum

Die Feierlaune nimmt auch tags darauf keinen Abbruch. Um 13.30 Uhr startet nämlich der Faschingsumzug im Ortszentrum von St. Peter am Ottersbach.

Termine:

10. Feber: Maskenball des Sportvereins TUS St. Peter am Ottersbach in der Kulturhalle in Bierbaum am Auersbach, 20 Uhr
11. Feber: Faschingsumzug im Ortszentrum von St. Peter am Ottersbach, 13.30 Uhr
11. und 13. Feber: Faschingsparty im "Café ES.PÉ", 14 Uhr
12. Feber: Sauschädlball in "Sepps Berglermühle, 19 Uhr
22. Feber: Preisschnapsen der Senioren im Gasthaus Dunkl, 10 Uhr

Bunt, bunter am buntesten – am Maskenball des Sportvereins geht es wieder ordentlich rund.
Prost! Erster großer Höhepunkt in der heurigen Veranstaltungssaison war der Bezirksbauernbundball.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen