Region im großen Gesundheitscheck

Vulkanland in geballter Kraft: Geschäftsführer Michael Fend, Projektmanagerin Daniela Adler, Obmann Josef Ober, Obmannstellvertreter Franz Fartek, Regionsvorsitzender Anton Gangl (v.l.).
  • Vulkanland in geballter Kraft: Geschäftsführer Michael Fend, Projektmanagerin Daniela Adler, Obmann Josef Ober, Obmannstellvertreter Franz Fartek, Regionsvorsitzender Anton Gangl (v.l.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Unsere Region ist im Besonderen Vorreiter in Sachen Kulinarik. Aber auch die Gesundheit spielt eine wesentliche Rolle – nicht nur für Gesundheitsanbieter wie Ärzte, Apotheken, Thermen oder Rehabilitations- und Pflegezentren, sondern im Speziellen für jeden Einzelnen von uns. Die Gesundheits- und Freizeitbranche ist im jungen Bezirk Südoststeiermark großer Arbeitgeber und Dienstleister zugleich.

"Gesunder Mensch – gesunder Lebensraum"

In den kommenden Wochen geben sich im Steirischen Vulkanland die Gesundheitsexperten die Klinke in die Hand. Unsere Region stellt den Fokus auf eine gesunde Lebensführung scharf. Der Besuch von 14 Veranstaltungen von Jänner bis März ist für die Südoststeirer kostenlos.
Eine achtsame Lebensweise, bewusste genussvolle Ernährung, Bewegung in der Natur sowie eine geistig-seelisch-spirituelle Stärkung trügen dazu bei, lange fit zu bleiben, sind Obmann Josef Ober, Stellvertreter Franz Fartek und Geschäftsführer Michael Fend vom Steirischen Vulkanland überzeugt. Gemeinsam mit Regionsvorsitzendem Anton Gangl und Projektmanagerin Daniela Adler laden sie zur Vortragsreihe "Gesunder Mensch – gesunder Lebensraum" ein.

"Land schafft Leben"

Den Auftakt macht Hannes Royer vom Verein "Land schafft Leben" am Dienstag, 16 . Jänner in Pirching am Traubenberg. Der Experte veranschaulicht, wie unsere Kaufentscheidungen die Zukunft unserer Lebensmittel bestimmen.

Vortragsreihe - Terminübericht

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen