Tipps für die Arbeit im Obstgarten
So werden die Obstbäume richtig geschnitten

So werden die Obstbäume richtig geschnitten
2Bilder
  • So werden die Obstbäume richtig geschnitten
  • Foto: Karl Lenz
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Der Verein "Obst.Wein.Garten Straden" führte auch heuer gemeinsam mit dem Blaurackenverein LEiV Obstbaumschnittkurse in Stainz bei Straden durch.

Obstbaumwart Stefan Tschiggerl versuchte an zwei Vormittagen noch vor der Corona-Krise, mehr als 50 interessierten Teilnehmern die Grundlagen zum Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis näherzubringen.
Ein besonderer Schwerpunkt lag auf der Erziehung von Jungbäumen, um einen günstigen Kronenaufbau zu erreichen. Die jetzt formierten Leitäste begleiten den Obstbaum sein Leben lang. Ebenso diskutiert wurden verschiedene Kronenformen, der richtige Schnittzeitpunkt sowie die korrekte Schnitttechnik. Auf Wunsch der Teilnehmer wurde neben der Jungbaumpflege auch auf den Schnitt von Ertrags- und Altbäumen eingegangen.

Tipps am Telefon und per E-Mail

Gemeinsam mit dem Blaurackenverein LEiV wird mit zahlreichen Fortbildungen versucht, Streuobstbäume zu erhalten und auch anzuregen, neue Bäume zu setzen.
Weitere Infos zum Setzen und zur Pflege von Streuobstanlagen bei Stefan Tschiggerl unter 0664/7800929 oder stefan.tschiggerl@gmx.at.

So werden die Obstbäume richtig geschnitten
Viele Kursteilnehmer ließen sich noch vor den Ausgangsbeschränkungen in die Kunst des Baumschnitts einweihen!
Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen