Spannender Nassbewerb mit einem "ehrenvollen" Finale

Der Geehrte probierte eines seiner Präsente, eine handgefertigte Holzbank, gleich aus.
  • Der Geehrte probierte eines seiner Präsente, eine handgefertigte Holzbank, gleich aus.
  • Foto: FF Gniebing/Macher
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

LEITERSDORF. Der Nassbewerb des Abschnitts I des Feuerwehrbereichsverbands Feldbach fand in in Leitersdorf statt. Zwölf Gruppen stellten sich der Disziplin Bronze, drei Gruppen traten auch in der Sparte Silber an. Zwei Gruppen traten zum Spaß an. Der neugewählte Abschnittskommandant Mario Hafner führte eine Gruppe mit den Kommandanten an – der scheidende Abschnittskommandant Johann Reinprecht die Gruppe der stellvertretenden Kommandanten. Den Bewerb Bronze holte sich die Feuerwehr Edelsbach, den Bewerb Silber sicherte sich die Truppe aus Auersbach. Tageshöhepunkt war die Ehrung des scheidenden Abschnittskommandanten Johann Reinprecht. Er erhielt ein Bild mit allen Fahrzeugen des Abschnittes und zahlreichen Feuerwehrmitgliedern sowie eine handgefertigte Holzbank, auf welcher neben dem Feuerwehrkorpszeichen auch alle Feuerwehren eingraviert wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen