Spezielle Vehikel

Die Tirolerinnen Marlene und Monika kamen extra zum Treffen nach Gosdorf angereist und bestaunten mit Gerhard Simmerl den Ford GT 40.  Foto: WOCHE
  • Die Tirolerinnen Marlene und Monika kamen extra zum Treffen nach Gosdorf angereist und bestaunten mit Gerhard Simmerl den Ford GT 40. Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Den Röcksee hatte sich der "US & Special Cars Club" aus Halbenrain für das heurige Treffen als Kulisse ausgewählt. Insgesamt 120 Fahrzeuge aller amerikanischen Marken von Buick bis Mustang waren in Gosdorf trotz "bescheidenen" Wetters zu bewundern.
Als ältestes Fahrzeug erwies sich ein Ford aus dem Jahre 1932. Gerhard Simmerl, der Obmann des Autoklubs, bat die vielen Teilnehmer auch zur schon traditionellen Ausfahrt durch den Bezirk Radkersburg, bevor im Anschluss "Emmerich & Friends" die zahlreichen Liebhaber amerikanischer Autokultur auch musikalisch über den Atlantik führten.

Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.