Sportlich: 3.000 Schüler gaben an 32 Stationen alles!

Die Kleinen machten große bzw. weite Sprünge.
2Bilder
  • Die Kleinen machten große bzw. weite Sprünge.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Als idealer Gastgeber für Großevents zeichnete sicher wieder mal Bad Radkersburg aus. Rund 3.000 junge Menschen tummelten sich im Zuge des 17. Steirischen Schulsporttages im Süden des Bezirks. Der Event ist die größte Sportveranstaltung für Schüler im Jahr 2016. Veranstalter waren der steirische Landesschulrat, das österreichische Bundesheer, das Land Steiermark, die Stadtgemeinde Bad Radkersburg und steirische Sportfachverbände.
Insgesamt wurden auf den lokalen Sportanlagen 32 Stationen mit unterschiedlichsten Sportarten bzw. Übungen aufgebaut und von den Trainern der steirischen Vereine betreut. So übten sich die Kinder und Jugendlichen von steirischen Volksschulen, Neuen Mittelschulen und Allgemein Höheren Schulen z.B. im Weitsprung oder auch Orientierungslauf.

Die Kleinen machten große bzw. weite Sprünge.
Die Kooperationspartner , die den größten steirischen Schulsportevent des Jahres möglich gemacht haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen