Start mit neuer Vinothekarin

3Bilder

Mit einer neuen Geschäftsführerin startet die Gesamtsteirische Vinothek St. Anna am Aigen in ihre 22. Saison. Die langjährige Mitarbeiterin und Weinexpertin Inge Urbanitsch steht nun an der Spitze eines fünfköpfigen Damenteams. "Unser Ziel ist sowohl die Zufriedenheit der Winzer als auch die unserer Kunden", erklärte die frisch gebackene "Chefin". Immerhin bietet die Vinothek 128 Weine von 110 verschiedenen Betrieben der drei Weinbaugebiete der Steiermark zur Verkostung und zum Verkauf an. Gemeinsam mit ihrem charmanten Team präsentierte die neue Vinothekarin zur Saisoneröffnung ein abwechslungsreiches Jahresprogramm für 2014.
Den Beginn macht eine Ausstellung von Rosemarie Mitschanek. Die gebürtige St. Annaerin, die nun in Merkendorf wohnt, zeigt bis 3. Juni 30 Bilder in verschiedenen Techniken und Farbnuancen sowie sechs Speckstein-Skulpturen. Nähere Informationen über Öffnungszeiten und Programm gibt es unter www.gesamtsteirische-vinothek.at oder Tel. 031582801. Weinbauverein-Obmann Rupert Ulrich begrüßte zur Vernissage unter anderem Bgm. Johannes Weidinger und die Weinkönigin Anne I. Vinothek-Obmann Manfred Frühwirth stellte drei erlesene Weine des Jahrgangs 2013 vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen