Eine Unverschämtheit im Altstoffsammelzentrum Fehring/Brunn:

Apropos BÜRGERSERVICE:

Heute, Mi. 5. Juli 17, ca. 15.15 Uhr kam ich im Altstoffsammelzentrum Fehring/Brunn mit diversen Gerümpel an. Ein Mann mittleren Alters kam mit einem Stanlymesser, welches er mir in die Hand drückte, zu mir und sagte im Befehlston, dass ich erst einmal den geflochtenen Plastiküberzug von der Liege herunter schneiden müsse. Da ich mich scheinbar, in seinen Augen, ein wenig unbeholfen anstellte, nahm er, mit der Bemerkung „schon einmal gearbeitet“ das Messer wieder zu sich und entfernte selbst den Überzug.

Diesen Ton und dieses Verhalten war ich von der Sammelstelle in Fehring (als sie noch in Fehring war) bei Herrn Hermann Lenz nicht gewohnt, was leider auch meinen Ton und mein Verhalten schroffer werden ließ – andererseits denke ich aber, dass mir dieser Herr, welcher für die Gemeinde (Gemeinschaft der Menschen der Gemeinde) arbeitet und von dieser auch entlohnt wird, sein Anliegen in einem anderen, freundlichen Ton hätte sagen können.

Speziell die Bemerkung „schon einmal gearbeitet“ empfinde ich als eine unglaubliche Entgleisung und Unverschämtheit, einen bald 73jährigen Menschen gegenüber. Wahrscheinlich lag er noch in den Windeln als ich schon ab 16 in der Schweiz arbeitete.

Da ich mich immer schon für Schwächere und Hilfsbedürftige einsetzte initiierte ich die Gründung eines Arbeiterbetriebsrates in der Körting Elektronik (heute AT&S) und wurde später zu dessen Obmann gewählt. Auch Aufgrund weltweiter Dummheiten und Grausamkeiten gründete ich mit „Freunden“ eine Kosmopolitische (weltbürgerliche) Vereinigung. Aus den oben genannten Gründen nahm ich auch für einige Zeit den Gemeinderat an – d. h. ich rückte auf, weil der gewählte GR sich beruflich nach England begab.

Ich wollte damit nicht angeben sondern nur darauf hinweisen, dass mir deshalb ein solches Verhalten und solche Bemerkungen besonders weh tun.

Auch möchte ich mit der Veröffentlichung bewirken, dass sich solche Vorfälle mit anderen Bürgern nicht wiederholen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen