Bad Radkersburg
Kreisverkehr in Zelting wird in Angriff genommen

Recht zügig sind viele Autofahrer in Zelting unterwegs – ein Minikreisverkehr soll die Lage entschärfen.
  • Recht zügig sind viele Autofahrer in Zelting unterwegs – ein Minikreisverkehr soll die Lage entschärfen.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

In der Gemeinderatssitzung in Bad Radkersburg wurde Grundsatzbeschluss für Kreisverkehr-Errichtung in Zelting verabschiedet

BAD RADKERSBURG. Im Zehnerhaus in Bad Radkersburg ist die Gemeinderatssitzung über die Bühne gegangen. Auf der Tagesordnung stand beispielsweise ein wichtiger Punkt in Sachen Verkehrssicherheit. Es wurde der Grundsatzbeschluss für einen Minikreisverkehr in Zelting im Kreuzungsbereich der L 261 und L 240 verabschiedet.

Drei Viertel zahlt das Land 

Der Kreisverkehr – die Kosten liegen bei 130.000 Euro – soll dazu beitragen, dass die Autofahrer auf der stark befahrenen Pendlerstrecke das Tempo drosseln. Drei Viertel der Kosten wird gemäß Bad Radkersburgs Bürgermeister Karl Lautner das Land übernehmen. Die Ausschreibung soll über den Winter erfolgen, Baubeginn ist voraussichtlich im Frühjahr.

Wie managt man Bauboom?

Angesprochen wurden in der Sitzung auch der aktuelle Bauboom und die steigenden Wohnpreise. Laut Bürgermeister Lauter sei in der interkommunalen Zusammenarbeit mit Halbenrain, Klöch und Tieschen der Ankauf von Grundstücken angedacht, um eine bessere Steuerungsmöglichkeit über weitere Bautätigkeiten zu ermöglichen.

Aktuelle News aus Bad Radkersburg:

Yury Belokon ist Steiermarks Modellier-König

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen