Oberliga Süd Ost
Beim Letzten wird der Erste sein

Triplepack gegen Waldbach: Daniel Pöltl, Fehring.

Einen von der Papierform her "gemütlichen" Herbstausklang hat Tabellenführer Fehring in den noch ausstehenden drei Runden der Oberliga. Nach dem Sechserpack gegen Waldbach geht es in der kommenden Runde zum Tabellenletzten Ilztal, dann warten noch zwei Heimspiele gegen Fladnitz und Bad Waltersdorf.
Kirchberg empfängt nach dem Derbysieg in Eichkögl Hartberg II, Feldbach hat nach dem 2:1 in Pischelsdorf Krottendorf zu Gast und Eichkögl spielt bei Gleisdorf II.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen