C-Cup in Feldbach ging an Top-Paar

Sieger Jakim Lippacher grub so manchen schwierigen Ball noch aus. Foto: Tiefenbach
  • Sieger Jakim Lippacher grub so manchen schwierigen Ball noch aus. Foto: Tiefenbach
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Top-Teams zeigten beim Spark7-C-Cup im Feldbacher Freibad Klasse und keine Nerven. Favoriten setzten sich durch.

Beim Spark7-C-Cup im Feldbacher Freibad konnte sich im Herrenbewerb der große Favorit und Titelverteidiger Jakim Lippacher mit seinem Partner Flo Knopper klar durchsetzen.
Die als Nummer 1 gesetzte Paarung musste im ganzen Turnier nur einen einzigen Satz abgeben und konnte auch das Finale gegen die erst 15-jährigen Toptalente Nik Steiner und Flo Wimmer mit 2:0 gewinnen. Bronze ging an Spirk/Werner, die im kleinen Finale die Feldbacher Vorzeigepaarung Andreas Tiefenbach mit Dominik Sabo schlugen. Das Heimteam kämpfte sich durch den Loserpool bis ins Halbfinale. Am Ende mussten sie diesem kraftraubenden Umweg aber Tribut zollen.
Den Damenbewerb konnte ebenfalls das topgesetzte Team, Gabi Obendrauf und Claudia Riedl, für sich entscheiden. Das starke Team der Vulkanland-Volleys um Anna Ramert und Marlene Schmidt verpasste nur knapp einen Platz am Stockerl.

Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.