Gebietsliga Süd
Die Derbygegner haben das gleiche Los zu tragen

Kapitän Kevin Pöltl und Kapfenstein treffen auf Unterlamm.
2Bilder
  • Kapitän Kevin Pöltl und Kapfenstein treffen auf Unterlamm.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Das gleiche Schicksal ereilte die kommenden Derbygegner und Tabellennachbarn Kapfenstein und Unterlamm in der vergangenen Runde der Gebietsliga Süd. Beide Teams waren 1:0 voran, kassierten in der Schlussphase nicht nur die Treffer zur jeweiligen 1:2-Niederlage, sondern auch noch je eine gelbrote Karte.
Kapfenstein ging in Weinburg früh durch Rene Bauer in Führung. Nach dem Ausgleich durch Christoph Puntigam erzielte Michael Rucker in der 89. Minute das 2:1 für Weinburg. Benjamin Schmerböck sah in der Schlussphase zweimal Gelb. Unterlamm ging gegen Tabellenführer Siebing mit dem sechsten Saisontor von Kevin Pfeifer in Führung. Timotej Lorber schoss Siebing in der 90. Minute zum Sieg. David Eibel bekam eine Minute davor Gelbrot.

Kapitän Kevin Pöltl und Kapfenstein treffen auf Unterlamm.
Ärger trotz Torerfolgs: Kevin Pfeifer, Unterlamm.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen