Erfolgreicher Abschluss der 1. Stradner Kinderspielplatzralley

30Bilder

Eine gelungene Veranstaltungsreihe, die 1. Stradner Kinderspielplatzrallye, konnte am Sport- und Freizeitgelände in Krusdorf bei herrlichem Wetter erfolgreich abgeschlossen werden. Insgesamt konnten bei den vier Veranstaltungen in Hof bei Straden, Straden, Stainz bei Straden und Krusdorf 220 Teilnehmer bzw. 82 einzelne Kinder registriert werden. 40 Kinder haben 3 oder alle 4 Veranstaltungen besucht.
Der Verantwortliche, Familienreferent Ing. Robert Frauwallner bedankt sich bei seinem Team und bei allen Programmbeteiligten. Das waren: Die Kinderfreunde Hof bei Straden, der Elternverein der Stradner Pflichtschulen, die EKI-Gruppe Stainz bei Straden, der SU Straden, beim TC RB Stainz bei Straden, beim TC Krusdorf und dem Bewegungsland Steiermark mit Gudrun Tuscher.
Ein großes „DANKE“ an die Sponsoren für das Gewinnspiel. Unsere heimischen Betriebe seien aufgezählt: Trummer Maschinenhandel & Aufbereitung, Tischlerei Gether, Stainzer Stube, RB Straden, Steiermärkische Sparkasse Filiale Straden, Bulldogwirt - Hof bei Straden und die Marktgemeinde Straden.
Aus der Region unterstützten die Abschlussveranstaltung: Klöcher Bau, Therme Loipersdorf, Universalmuseum Joanneum, Greifvogelschau Riegersburg, Zotter Schokoladen, Das Kurhaus Bad Gleichenberg, Feuerwehrmuseum Groß St. Florian, Märchenwald Mühlgraben, Stadt Feldbach (Freibad, Museum), Hallenbad Gnas (JUFA), Gemeinde Bad Gleichenberg (Freibad), Styrassic Park und die Energie Steiermark.
Bei der abschließenden Verlosung durften sich alle Kinder über einen Preis freuen.
Herzlichen Dank für das tolle Programm und für die Unterstützung. Es waren sehr schöne Nachmittage auf den Spielplätzen der Marktgemeinde Straden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen