Favoriten spielten am Finaltag auf

Auch Veranstalter Hof unterlag der Oberligatruppe von St. Anna am Aigen im Finale klar. Beim Union-Turnier dominierte das spielerische Element.  Foto: WOCHE
  • Auch Veranstalter Hof unterlag der Oberligatruppe von St. Anna am Aigen im Finale klar. Beim Union-Turnier dominierte das spielerische Element. Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Die Fußballtage der Sportunion Radkersburg gingen heuer in Hof bei Straden über die Bühne.

Es ist eine gute Gelegenheit, dass sich Vereine aus unterschiedlichen Spielklassen ohne Meisterschaftsdruck in freundschaftlicher Form messen können. Das traditionelle Fußballturnier der Sportunion veranstaltete heuer der Unterligaverein Hof bei Straden.
Die örtlichen Organisatoren hatten die Oberligisten St. Anna am Aigen und Bad Gleichenberg, den Unterligaverein Klöch, den Gebietsligisten Deutsch Goritz und aus der 1. Klasse den Nachbarn Tieschen auf die Sportanlage Puxa eingeladen. In zwei Dreiergruppen wurden bei hochsommerlichen Temperaturen die Gegner für die Finalspiele am zweiten Turniertag ermittelt. In Gruppe A sorgte Veranstalter Hof für die Überraschung des Tages und setzte sich vor Bad Gleichenberg und Deutsch Goritz durch. Arno Plaschg legte mit vier Treffern den Grundstein für den Titel des Torschützenkönigs. In Gruppe B spielte sich Oberligist St. Anna souverän zum Gruppensieg vor Tieschen und Klöch.
Am Finaltag setzten sich dann die Favoriten klar durch. Klöch siegte im Spiel um Platz fünf gegen Deutsch Goritz mit 5:2, Tieschen kam im kleinen Finale gegen Bad Gleichenberg mit 0:9 unter die Räder und auch Oberligist St. Anna drückte seine Überlegenheit mit einem 7:1 im Finale gegen Veranstalter Hof sehr deutlich aus.
walter.schmidbauer@woche.at

Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.