Judosport
Feldbachs Judokas waren in Bruck der beste Trupp

Die Feldbacher Medaillengewinner in der Klasse U 10.
2Bilder
  • Die Feldbacher Medaillengewinner in der Klasse U 10.
  • Foto: TUS Feldbach
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

14 Feldbacher Judokas nahmen das Turnier in Bruck an der Mur in Angriff. Die Bilanz am Ende des Bewerbs konnte sich sehen lassen. Das Team aus Feldbach sicherte sich insgesamt elf Medaillen. Den Sieg in ihrer Alters- und Gewichtsklasse sicherten sich Laura Groß-Gombotz (U10, -40kg), Marcel Fuchs (U14, -30kg) und Maria Ragchaasuren (U14, -52kg). Die Silbermedaille erkämpften sich Niklas Hausleitner (U10, +50kg), Bianca Groß-Gombotz (U14 -57kg), Erion Maxhuni (U14, -60kg) und Rahim Bakuew (U16, -42kg). Über einen dritten Platz freuten sich Theo Sommer (U10, -27kg), Noah Huber (U10, -38kg), Alexander Theißl (U12, +50kg) und Richard Siegl (U14, -55kg). In der Vereinswertung belegte der TUS Feldbach von 35 teilnehmenden Vereinen den vierten Platz und war somit der beste steirische Verein des Turnier.

Die Feldbacher Medaillengewinner in der Klasse U 10.
Die Feldbacher Judosportler in den Altersklassen U 14 und U 16.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen