Heimauftakt für Fehring an den UFC-Sporttagen

Die neuen Spieler, hier mit Vorstand und Trainer, laufen erstmals in einem Meisterschaftsspiel daheim vor eigenem Publikum ein.
  • Die neuen Spieler, hier mit Vorstand und Trainer, laufen erstmals in einem Meisterschaftsspiel daheim vor eigenem Publikum ein.
  • Foto: UFC Fehring
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Nach dem 1:1-Unentschieden bei Aufsteiger Waldbach empfängt der UFC Fehring den TUS Bad Waltersdorf zum ersten Heimspiel der Oberliga-Saison. Trainer Peter Hochleitner steht der gesamte Kader zur Verfügung. Das erste Heimmatch findet im Rahmen der dreitägigen Sporttage statt. Das Vorspiel bestreitet am Freitag die U15 der Spielgemeinschaft Region Fehring.
Am Samstag stehen ab 13.30 Uhr ein Mitmachprogramm mit brasilianischen Ballkünstlern, Jugendpartien, ein 7-Meter-Turnier, eine Vereinspräsentation im Rahmen des 140-Jahre-Jubiläums des TUS Fehring, eine Verlosung und Livemusik auf dem Programm.
Am Sonntag gibt's Nachwuchsblitzturniere, Ehrungen der Jugendmeister und Frühschoppen mit Wildschweingrillen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen