Hirschmugl fällt aus

Die KTM von Hirschmugl bleibt zurzeit stehen.
  • Die KTM von Hirschmugl bleibt zurzeit stehen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Riesenpech für Mario Hirschmugl: Der Biker aus Kapfenstein verletzte sich bei einem Filmdreh am linken Knie und erlitt dabei einen Kreuzbandriss. Freilich ist beim Enduro-Fahrer die Enttäuschung riesig. "Für mich ist die Verletzung natürlich sehr schade, da ich in der österreichischen Meisterschaft und der ACC im Spitzenfeld platziert bin und nun eine Weile ausfallen werde." Er mache gerade eine Physiotherapie, das Radtraining habe er bereits wieder aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen