Stradenerinnen verteidigten den Turniertitel in der Halle

Die glücklichen Finalistinnen mit Betreuerin Christine Schober-Haberl, Direktor Karl Lenz und Organisator Josef Augustin (v.l.).
  • Die glücklichen Finalistinnen mit Betreuerin Christine Schober-Haberl, Direktor Karl Lenz und Organisator Josef Augustin (v.l.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexander Maier

Die Mädchen der Neuen Mittelschule (NMS) Straden stellten ihr fußballerisches Können unter Beweis. Zusammen konnten sie sich gegen sieben andere Teams behaupten. Die beiden Torschützenköniginnen, Lena Haas und Kerstin Komatz, trugen dazu bei, dass das Stradener Team jedes Spiel ohne Punkteverlust oder Gegentreffer für sich entscheiden konnte. Beide Mädchen erzielten jeweils neun Treffer. Die darauffolgende finale Begegnung mit der NMS Bad Radkersburg verlief bis zum Matchende hin ausgesprochen spannend. Die NMS Deutsch Goritz konnte sich vor der NMS Mureck den dritten Platz sichern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen