Unterliga Süd: St. Stefan gegen Paldau

40Bilder

Mit blütenweißer Weste ging St. Stefan als Favorit in das Unterliga-Derby gegen Paldau. Die Gäste kontrollierten aber in den ersten 30 Minuten das Spiel und erarbeiteten sich zahlreiche Standardsituationen. Als sie nach Chancen von Marco Obendrauf und Heiko Hirschmann auch torgefährlich wurden, schlugen die Hausherren, die bis dahin im Spielaufbau sehr fehlerhaft agierten, zu. Kevin Griesmaier (37.) setzte sich in der Mitte durch und traf im zweiten Versuch.
Nach der 2:0-Führung durch Florian Platzer (62.) wurde die zweite Spielhälfte zu einem Fußball-Krimi. Lukas Loder (66.) und dem eingewechselten Matthias Kummer (69.) gelang der Ausgleich. Mit dem 3:2 von Simon Pavel (79.) übernahm St. Stefan aber die Tabellenführung von Gleisdorf II.
Die Truppe von Harald Wilbacher tritt in der kommenden Runde in Eichkögl an, Paldau empfängt Tabellennachbar Bairisch Kölldorf.

Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.