Wings for Life World Run 2021
Weltweit in einem Lauf vereint

Das südoststeirische Team "Freizeit Freisein" erreichte beim globalen "Wings For Life World Run 2021" den 283. Platz unter 5.754 Teams.
2Bilder
  • Das südoststeirische Team "Freizeit Freisein" erreichte beim globalen "Wings For Life World Run 2021" den 283. Platz unter 5.754 Teams.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Das Team "Freizeit Freisein" startete beim "Wings for Life World Run".

Der "Wings for Life World Run" ist eine weltweite Laufbewegung für die Rückenmarksforschung. Einmal jährlich starten Tausende Teilnehmer zur exakt gleichen Zeit an verschiedenen Veranstaltungsorten rund um den Globus. Unter den 5.754 teilnehmenden Laufteams der heurigen Veranstaltung war auch das von Kevin Meier und Tanja Lederer organisierte Team "Freizeit Freisein" mit 49 Läufern.
Mit 443,64 Kilometer erreichte die Gruppe Rang 283 und konnte durch die Teilnahme 1.065 Euro für die Rückenmarksforschung spenden. Bester Einzelläufer des Teams war der Fehringer Fußballer Tobias Höber mit 24,02 Kilometer und Rang 7.660 unter mehr als 130.000 Teilnehmern. Für die Teilnehmer von "Freizeit Freisein" gab es nach dem Lauf noch ein Gewinnspiel mit elf Preisen. Den Hauptpreis in Form eines regionalen Geschenkskorbes samt "Go Pro"-Kamera gewann Matthias Jud.
"Ich hoffe, dass ich im kommenden Jahr die Marke von 50 Teilnehmern knacken kann", will Meier auch 2022 ein Laufteam organisieren.

Die WOCHE sagt danke



Die WOCHE Steiermark gibt in ihrer Aktion "Danke!" nicht nur jenen Menschen eine Bühne, die an der Corona-Front ihr Möglichstes tun, sondern auch den Mitbürgern, die mit ihrem jahrelangen ehrenamtlichen Einsatz Nächstenliebe und Nachbarschaftshilfe zu Grundprinzipen und Eckpfeilern unserer Gesellschaft gemacht haben.

Zur Themenseite
Das südoststeirische Team "Freizeit Freisein" erreichte beim globalen "Wings For Life World Run 2021" den 283. Platz unter 5.754 Teams.
Tanja Lederer und Kevin Maier organisierten das Laufteam.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen