Bezahlte Anzeige

Eine Genusstour auf der Route 66

Die Inwertsetzung der regionalen Manufakturen wird durch das Projekt „Wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit“  im Rahmen des Programms für ländliche Entwicklung durch Mittel der Europäischen Union, des Bundes und des Landes unterstützt. Das LEADER Programm wird durch das Regionalressort des Landes Steiermark umgesetzt.
4Bilder
  • Die Inwertsetzung der regionalen Manufakturen wird durch das Projekt „Wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit“ im Rahmen des Programms für ländliche Entwicklung durch Mittel der Europäischen Union, des Bundes und des Landes unterstützt. Das LEADER Programm wird durch das Regionalressort des Landes Steiermark umgesetzt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Sabine Wolf

Gleich eine ganze Bundesstraße erklärt das Vulkanland zum Highway der Kulinarik. Die Route 66 führt zum vorweihnachtlichen Genuss.



Die Route 66 führt zum guten Geschmack

Das Steirische Vulkanland ist ein kulinarisches Eldorado, in dem vor allem eines gilt: Nur wenige Autominuten trennen ein genussvolles Highlight vom nächsten. Die Dichte an Betrieben ist unübertroffen. Das Steirische Vulkanland ist ein Schlaraffenland der authentischen, kleinen Manufakturen, die wie die Perlen aufgefädelt in einzigartig schöner Landschaft produzieren.Dass ausgerechnet die „Route 66“ (die B 66) das Steirische Vulkanland vom Norden in Ilz bis hinunter zur Mur durchzieht und ringsum Dutzende Manufakturen beheimatet, ist schon ein besonderer Zufall. Während ihr Pendant in den USA mehr landschaftlich denn kulinarisch punktet, besticht die vulkanländische Route 66 sowohl kulinarisch als auch landschaftlich. Entlang der Vulkane geht es über Riegersburg, vorbei an Schloss Kornberg und Feldbach nach Bad Gleichenberg. Von dort führt der Weg vorbei am mächtigen Stradnerkogel auf der einen Seite und Straden mit seinen vier Kirchen auf der anderen Seite hinunter zur Mur, von wo aus das idyllische Bad Radkersburg nur noch einen Katzensprung entfernt ist.

Die Route 66 ist damit die Wein- und Genussstraße im Vulkanland und die abwechslungsreichste Kulinarik-Route Mitteleuropas. Also nichts wie los, rauf auf den Drahtesel, stilgerecht aufs Motorrad oder ins Auto und schöne Stunden in einer der schönsten Regionen der Welt genießen!



Meisterkultur der Region

Das Nachschlagewerk des Vulkanlandes
Das Meisterkulturbuch ist das offizielle Nachschlagewerk der Region. Die Gläsernen Manufakturen der Region werden auf 260 Seiten präsentiert. Insgesamt finden sich darin 203 Meisterkultur-Betriebe und 18 Meisterkultur-Netzwerke. Damit sind weit über 500 Betriebe der Kulinarik, des Handwerks und der Lebenskraft darin auffindbar.
Das Buch ist ein mit rund 900 Bildern buntes Nachschlagewerk und dient den Gästen mehr und mehr als genussvoller Reisebegleiter durch die Region. Das Buch gibt es direkt bei den Betrieben und Tourismusbüros sowie auch online blätterbar und mit Suchfunktion www.meisterkultur.at



Dem Geschmack auf den Fersen

Durch das Vulkanland zieht sich eine neue Spur des guten Geschmacks. Der B 66 folgend fädeln sich die Gläsernen Manufakturen der Region wie eine Perlenkette auf. Eine Tour auf der Route 66 ist zu jeder Jahreszeit eine gute Idee. Viele genussvolle Betriebe haben mittlerweile das ganze Jahr über geöffnet. Damit ist man der Meisterkultur der Region dicht auf den Fersen.


Mehr zum Thema:
Genussvoll



Das Magazin im Thermen- und Vulkanland Steiermark:
Vorweihnachtliche Genusstour im Vulkanland und alle Adventmärkte im Bezirk. Das und vieles mehr findet ihr auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite
Autor:

Sabine Wolf aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.