Bezahlte Anzeige

Laden, wo immer es Strom gibt

Das Elektrizitätsnetz ist die am besten ausgebaute Versorgungsinfrastruktur weltweit.
4Bilder
  • Das Elektrizitätsnetz ist die am besten ausgebaute Versorgungsinfrastruktur weltweit.
  • hochgeladen von Sabine Wolf

NRGkick ist eine mobile Ladestation. Sie ist so kompakt und handlich, dass sie bei Bedarf ausgesteckt und bequem im Auto mitgenommen werden kann. Unterwegs können Sie jetzt Ihr Elektroauto schnell und sicher an jeder gewöhnlichen Steckdose laden. Egal ob Starkstrom, Schuko, ein- oder dreiphasig – die Ladung gelingt. 
Ein integrierter allstromsensitiver Fehlerstromschutz sorgt für höchste Sicherheit beim Laden.


Der NRGkick ist ganz einfach zu bedienen, die Ladeleistung ist per Knopfdruck bis 22 Kilowatt einstellbar. 
An Starkstromdosen kann man damit mit bis zu zehnfach höherer Leistung als an Haushaltssteckdosen laden. NRGkick lässt sich auch übersichtlich mit dem Smartphone steuern. Die App macht die Ladung transparent und stellt unter anderem die geladenen Energiemengen dar. So können auch Ladekosten und CO2-Einsparungen nachgewiesen werden. Mit den erweiterten Steuerungsfunktionen lässt sich die Ladeleistung zum Beispiel einem Fotovoltaik-System anpassen.

Aufgrund seiner Flexibilität ist NRGkick auch bei Carsharing- oder Firmenflotten beliebt, da die Elektroautos nicht immer wieder zu einem zentralen Ladepunkt zurückgebracht werden müssen. Sie können von den Benutzern auch zu Hause geladen werden, ohne dass dort zuvor eine eigene Ladestation installiert werden muss.

DiniTech GmbH
Tel: +43 664 852 36 56
Lugitsch 63
8091 Jagerberg
Mail: <a target="_blank" rel="nofollow" href="mailto:office@dinitech.at">office@dinitech.at</a>
<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.dinitech.at">www.dinitech.at</a>

Geschäftszweig:
Mechanik, Elektronik, Produktion, Handel

Autor:

Sabine Wolf aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.