Landespreis für Umweltpionier Zotter

Christa Bierbaum und Julia Zotter von der Schokoladenmanufaktur Zotter mit Landesrat Anton Lang (v.l.).
  • Christa Bierbaum und Julia Zotter von der Schokoladenmanufaktur Zotter mit Landesrat Anton Lang (v.l.).
  • Foto: Werner Krug
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die Schokoladenmanufaktur Zotter sicherte sich in der Kategorie "Kampagne" den Energie- und Umweltpreis des Landes. Mit diesem "Energy Globe Styria Award" werden steirische Initiativen vor den Vorhang geholt, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Überreicht wurden die Trophäen von Umweltlandesrat Anton Lang und "Energie Steiermark"-Vorstand Christian Purrer in der Aula der Alten Universität in Graz.
Die Steiermark war auch in diesem Jahr mit 65 von 284 Einreichungen österreichweit Spitzenreiter. In der Kategorie "Kampagne" überzeugte die Zotter-Schokoladenmanufaktur in Bergl. Seit Jahren setzt das Unternehmen auf ökologische und ressourcenschonende Schokoladenherstellung. Dabei verfolgt Josef Zotter ein ganzheitliches Konzept, das von 100 Prozent Bio und Fairtrade über Ökostrom bis hin zur Bewusstseinsbildung reicht.

Die Sieger nach Kategorien

- "Kampagne": Ressourcenschonende Schokoladenherstellung von "Zotter Schokoladen Manufaktur"
- "Forschung": Projekt "RedK" von Voestalpine Stahl GmbH, VA Erzberg GmbH und dem Institut für Chemische Verfahrens- und Umwelttechnik der TU Graz
- "Anwendung": Projekt "Helios" von Energie Graz GmbH & Co KG
- "weltweit": Bio-Mehrweg-Verpackung von VPZ Verpackungszentrum in Graz
- "Jugend": "Das essbare, bunte Klassenzimmer" vom Verein "Auf neuen Wegen lernen – Verein zur Förderung von Lehr- und Lernmethoden" in Leoben.

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.