Maria Eder ist Klimaschutz-Managerin für die Gemeinden im Bezirk

Natalie Weiß (Klimabündnis Österreich), LAbg. Klaus Zenz, Maria Eder von der Lokalen Energieagentur, Gottfried Kirchengast (Wegener Center Graz) und Friedrich Hofer (v.l.) vom Klimabündnis Steiermark.
  • Natalie Weiß (Klimabündnis Österreich), LAbg. Klaus Zenz, Maria Eder von der Lokalen Energieagentur, Gottfried Kirchengast (Wegener Center Graz) und Friedrich Hofer (v.l.) vom Klimabündnis Steiermark.
  • Foto: Klimabündnis Steiermark
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die neue Klimaschutzbeauftragte für die 26 Gemeinden der Südoststeiermark heißt Maria Eder von der Lokalen Energieagentur (LEA) in Auersbach. Die Energieexpertin war eine von 20 Teilnehmern am speziellen Lehrgang im Wegener Center in Graz. Das Klimabündnis Österreich bietet im Rahmen dieser Schulung Gemeindevertretern und Mitarbeitern offizieller Beratungsstellen eine Ausbildung in Sachen Klimaschutz.
Das Land Steiermark unterstützt den Ausbildungslehrgang finanziell. Umweltlandesrat Anton Lang dazu: "Gemeinden sind ein wichtiger Motor bei der Umsetzung von Klimaschutzaktivitäten." Sie könnten selbst mit gutem Beispiel vorangehen und deren Bürger einbinden und motivieren, ebenso aktiv zu werden, so Lang.

79 Steirer als Gemeindeberater

Insgesamt haben bereits 79 Steirer den Lehrgang erfolgreich absolviert, alleine in diesem Jahr kommen 14 Absolventen aus der Steiermark.
Auf dem Lehrplan standen Themen wie Klimawandel, umweltfreundliche Mobilität, Erneuerbare Energie, energieeffiziente Raumplanung, Bodenschutz, ökologische Beschaffung und Klimawandelanpassung. Wissenschaftlich begleitet wurde der Lehrgang von den Universitätsprofessoren Helga Kromp-Kolb und Gottfried Kirchengast, die Leitung hatte Klimabündnis-Regionalstellenleiter Friedrich Hofer inne.

Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.