Landesprämierung für Spezialitäten
Südoststeirer holen vier Landessiege

Die Landwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf holte mit ihrer Haussalami den Landessieg.
4Bilder
  • Die Landwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf holte mit ihrer Haussalami den Landessieg.
  • Foto: LK-Fischer
  • hochgeladen von Felix Maier

Der Bezirk Südoststeiermark schnitt bei der Landesprämierung für Käse-, Schinken- und Joghurtspezialitäten im wahrsten Sinn des Wortes "ausgezeichnet" ab. Vier Landessiege und 47 Mal Gold wurden an die Südoststeirer vergeben.

Die vier Landessiege gingen an Andrea und Josef Grabin aus Edelstauden in der Gemeinde Pirching am Traubenberg für ihr gekochtes Geselchtes, an die Landwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf für ihre Haussalami, an Maria und Josef Matzhold aus Fehring für ihr Karree sowie zu guter Letzt an Sonja Trummer aus Risola bei St. Anna am Aigen für ihren Frischkäse.

Maria Mazhold und Josef Matzhold aus Fehring holten den Landessieg für ihr Karee.
  • Maria Mazhold und Josef Matzhold aus Fehring holten den Landessieg für ihr Karee.
  • Foto: LK-Fischer
  • hochgeladen von Felix Maier

Bei der Spezialitätenprämierung konkurrierten die besten Speck-, Käse-, Schinken- und Joghurtproduzenten des Landes. In diesem Jahr nahmen über 100 Betriebe mit mehr als 430 Produkten an dem Wettbewerb teil. Die besten 17 Bewerber wurden mit ihren Spezialitäten von der Fachjury zu "Landessieger" gekrönt – vier davon aus der Südoststeiermark.

Sonja Trummer, alias Milchmädchen, aus Risola bei St. Anna am Aigen holte den Landessieg für ihren Frischkäse.
  • Sonja Trummer, alias Milchmädchen, aus Risola bei St. Anna am Aigen holte den Landessieg für ihren Frischkäse.
  • Foto: LK-Fischer
  • hochgeladen von Felix Maier
Josef und Andrea Grabin aus Edelstauden in der Gemeinde Pirching am Traubenberg holten den Landessieg für ihr gekochtes Geselchtes ab.
  • Josef und Andrea Grabin aus Edelstauden in der Gemeinde Pirching am Traubenberg holten den Landessieg für ihr gekochtes Geselchtes ab.
  • Foto: LK-Fischer
  • hochgeladen von Felix Maier

Die Vertreter der Südoststeiermark sahnten ab

  • Andrea und Josef Grabin aus Edelstauden bei Pirching am Traubenberg wurden für ihr gekochtesGeselchtes in der Kategorie Kochschinken als Landessieger und mit 3MalGoldausgezeichnet.
  • Die LFS Hatzendorf wurde für ihre Haussalami in der Kategorie Rohwurst als Landessieger, 7 Mal mit Gold und 2 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Der Buschenschank Matzhold in Petzelsdorf bei Fehring wurde für sein Karree in der Kategorie Karreeals Landessieger, 4 Mal mit Gold  und 3 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Sonja Trummer aus Risola bei St. Anna am Aigen wurde für ihren Frischkäse in der Kategorie Frischkäse als Landessieger und 3 Mal mit Gold ausgezeichnet.
  • Der Buschenschank Urbi in Breitenbuch bei Kirchbach wurde 6 MalmitGoldund 10 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Der Buschenschank Hoamathaus im Laafeld in Bad Radkersbug wurde 5 Mal mit Gold  und 3 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Edeltraud und Hubert Trettan aus Diepersdorf bei Mureck wurden 2 Mal mit Gold ausgezeichnet.
  • Eduard Skraban im Laafeld in Bad Radkersburg wurde 5 Mal mit Gold und 3 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Ernst Ranftl aus Weinberg bei Fehring wurde 5 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Elisabeth und Manfred Schadler aus Hirsdorf bei Gnas wurden 2 Mal mit Gold und 2 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Gerhad Kaufmann aus Ratschendorf bei Deutsch Goritz wurde 2 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Der Hofladen Patz in Edla bei St. Peter am Ottersbach wurde 1 Mal mit Gold ausgezeichnet.
  • Margit und Karl Pechtigam aus Zehensdorf bei Mettersdorf wurden 3 Mal mit Gold ausgezeichnet.
  • Monika, Martin und Johannes Krenn aus Rettenbach bei Pirching am Traubenberg wurden 1 Mal mit Gold und 2 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.
  • Waltraud und August Hütter aus Krusdorf bei Straden wurden 7 Mal mit Gold ausgezeichnet.
  • Pölzl's Bauernladen wurde mit 3 Mal Gold und 3 Mal "prämiert" ausgezeichnet.
  • Stanglhof Familie Schober aus Jagerberg wurden 1 Mal mit "prämiert" ausgezeichnet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen