Tipps und Tricks für die effektive Karriereplanung

Das Team von Frau in der Wirtschaft mit Andrea Maurer (3.v.l.), Elisabeth Meixner (2.v.l.) und Christina Domittner (4.v.r.).
  • Das Team von Frau in der Wirtschaft mit Andrea Maurer (3.v.l.), Elisabeth Meixner (2.v.l.) und Christina Domittner (4.v.r.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Im Mittelpunkt stand ein Impulsvortrag von Andrea Maurer. Sie war als Personalleiterin des Weltkonzerns IBM jahrelang in Europa, Afrika und vor allem Dubai tätig. Nun ist sie in Ottendorf ansässig und beruflich als selbstständige Unternehmensberaterin für Weltkonzerne tätig. In Gnas erzählte Maurer von ihren Karriereerfahrungen und zeigte die Unterschiede der Verhaltensweisen von Mann und Frau in der Karriereplanung und in der Führungsposition auf. Unter den Gästen der Veranstaltung war auch Steiermarks Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner.

Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.