Bezahlte Anzeige

Wia's früher wor in der Region Bad Gleichenberg

Der Adventmarkt "Wia's früher wor" in Bad Gleichenberg in der Region.
5Bilder
  • Der Adventmarkt "Wia's früher wor" in Bad Gleichenberg in der Region.
  • Foto: Werner Krug
  • hochgeladen von Sabine Wolf

Advent in der Region Bad Gleichenberg

Wenn weihnachtliche Melodien erklingen und warmes Licht von Kerzen, Fackeln und Feuerschalen flackert, wird es wieder vorweihnachtlich in der Region Bad Gleichenberg. Mit viel Sorgfalt und Bedacht wird hier der ursprüngliche Weihnachtsgedanke gelebt. Dies ist bei diversen Märkten und Veranstaltungen besonders zu spüren. Die Adventmärkte in den Gemeinden Bad Gleichenberg, Gnas, Kapfenstein, St. Peter und Straden laden dann zu besonders stimmigen Einkaufserlebnissen ein.



Advent „wia’s früher wor“ im Kurpark
von Bad Gleichenberg

Der Mittelpunkt des Weihnachtsdorfes bildet die überlebensgroße, handgeschnitzte Holzkrippe unter dem mächtigen, alten Mammutbaum. Rund um die Krippe laden geschmückte Adventhütten mit sorgfältig ausgewähltem Kunsthandwerk, Selbst- und Eingemachtem aus der Region zum gemütlichen Bummeln ein. „Z‘sammsitzen und -stehen, Singen, G‘schichten erzählen, Theater schau‘n und Handwerk erleb‘n – so wia‘s früher wor.“
Der Bad Gleichenberger Advent eröffnet am Samstag, 30. Nov. um 17 Uhr mit der Adventkranzweihe unterm Mammutbaum. Danach lädt Bad Gleichenberg am 1., 8., 15. und 22. Dezember von 14 bis 18 Uhr zum „großen Adventmarkt – wia‘s früher wor“. Am 8. und 22. Dezember mit Bastelstuben für die Kinder.


Weitere Termine im traditionsreichen
Bad Gleichenberg:

Am Freitag, 6. Dezember um 16.30 Uhr: Spaziergang mit Laternenlicht mit heimischen Trompetenklängen. Start ist bei der Krippe im Kurpark. Die Teilnahme ist kostenlos.

Besinnliche Stunden jeden Samstag im Advent um 17 Uhr beim Musikpavillon: Trompetenklänge und Chöre der Region regen zum Innehalten, Frieden Finden und Ankommen ein.

Die Hirten von Bad Gleichenberg treffen sich täglich um 16 Uhr beim Tourismusbüro Region Bad Gleichenberg. Wenn sich der Tag zu Ende neigt und langsam die Dämmerung den Horizont von Bad Gleichenberg erreicht, tummeln sich am Hauptplatz täglich einige Hirten in Umhängen, um die Kerzen in den wunderschönen Holzlaternen zu entzünden. Über 50 Laternen werden angezündet. Sie tauchen den Kurpark in ein warmes Licht. Fünf Stunden später, um 21 Uhr, werden die Lichter wieder gelöscht. Die Hirten würden sich über Begleitung sehr freuen! Treffpunkt fürs Auslöschen ist bei der Krippe im Kurpark. Dieser Ritus wiederholt sich von 1. bis 31. Dezember täglich.
Das gesamte vorweihnachtliche Programm gibt es auf
www.bad-gleichenberg.at



Region Bad Gleichenberg 
ist die Liebe deines Lebens

Advent – und Weihnachtsmarkt in Gnas
Am Samstag, 14.12. und 21.12. jeweils von 14 bis 19 Uhr findet in Gnas am Hauptplatz der alljährliche Advent- und Weihnachtsmarkt mit Geschenksideen, Handwerkskunst und einem vielfältigen Programm statt.

Christkindlmarkt am Kapfensteiner Kirchplatz
Samstag, 30.11. ab 15.30 Uhr und Sonntag, 1.12. von 9 bis 16 Uhr. Regionale Kunsthandwerker zeigen ihr großes Können – begleitet von stimmungsvollen Klängen.

Advent in St. Peter am OttersbachAdventmarkt
Samstag, 14. Dezember. Beginn: um 14 Uhr. Ort: Am Petersplatz im nostalgisch, kulinarisch vorweihnachtlichen Zauber. Weihnachtszauber in der Ottersbachmühle. Die 400 Jahre alte Ottersbachmühle ist ein außergewöhnliches historisches Bauwerk, wo der Verein „EigenArt“ feines Kunsthandwerk präsentiert. Freitag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr. Eintritt frei!

Adventstimmung am Kirchplatz in Straden
Samstag, 7.12. und 14.12. von 17 bis 22 Uhr, Sonntag, 8.12. und 15.12. von 9 bis 15 Uhr. Die Kirchen sind im Advent grün beleuchtet, um als Symbol der Rückbesinnung den Menschen die stille Adventszeit näherzubringen. Einen abendlichen Spaziergang im „Grünen Straden“ im Stillen Advent soll man sich nicht entgehen lassen und danach die Köstlichkeiten rund ums offene Feuer genießen.

Alles über die Tourismusregion Bad Gleichenberg finden Sie auf:
www.bad-gleichenberg.at


Mehr zum Thema:
Genussvoll



Das Magazin im Thermen- und Vulkanland Steiermark:
Vorweihnachtliche Genusstour im Vulkanland und alle Adventmärkte im Bezirk. Das und vieles mehr findet ihr auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite
Autor:

Sabine Wolf aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.