13.09.2016, 13:27 Uhr

1.380 Musiker im Gleichschritt

Großer Aufmarsch: Die teilnehmenden Musikvereine marschierten an beiden Tagen mit ihren musikalischen Grüßen und Glückwünschen vor dem feierlichen Festakt ein. (Foto: WOCHE)

Das zweite Bezirksmusikertreffen ging in Eichkögl zwei Tage lang über die Bühne.

In Kleinmariazell fand das zweite Bezirksmusikertreffen des Musikbezirks Feldbach statt. Zwei Tage lang feierten die Bevölkerung und 1.380 Musiker von 44 Blasmusikkapellen aus dem Bezirk sowie den angrenzenden Bezirken und dem Burgenland miteinander.
Gleichzeitig fand das 90-Jahr-Jubiläum des Musikvereins Eichkögl statt. Zu den Gratulanten zählten auch einige Ehrengäste: Vizebürgermeister Ernst Donnerer, die Abgeordneten Walter Rauch, Cornelia Schweiner und Herbert Kober sowie zahlreiche Vertreter des Blasmusikverbandes Feldbach unter Obmann Franz Monschein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.