26.10.2017, 14:53 Uhr

14-Jähriger aus Klöch zählt zu den Besten

Matthias Aichelsreiter holte sich Platz drei beim "Steirischen Harmonikawettbewerb 2017". (Foto: ORF Steiermark)
Die beste Nachwuchsharmonikaspielerin der Steiermark ist gekürt: Anna Lisa Kröll aus St. Johann im Saggautal holte sich beim "Steirischen Harmonikawettbewerb 2017" im ORF-Landesstudio den ersten Platz. Der 14-jährige Matthias Aichelsreiter aus Klöch erspielte sich Platz drei – punktegleich mit der Zweitplatzierten, Sophie Spanner aus Ilz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.