26.06.2017, 09:42 Uhr

175 Jahre Zeuge der Kurgeschichte

Foto fürs Album: Gabriela Deutsch (5.v.l.) und ihr Team begrüßten zahlreiche Ehrengäste zum Jubiläumsfest am Apothekenvorplatz.

Seit 1842 versorgt die Apotheke den Kurort von 1834 medizinisch.

Die "Johannes Apotheke" gegenüber dem Minigolfplatz feiert das 175-jährige Bestandsjubiläum. Inhaberin Gabriela Deutsch hatte zum Fest mit Einkaufsrabatten und Gewinnspiel geladen. Neben Bürgermeisterin Christine Siegel erwiesen ihr u.a. 2. Vizebürgermeister Franz Schleich, Pfarrer Karl Gölles und "Kurhistorikerin" Ria Mang die Ehre.
Seit 2011 führt Deutsch die Johannes Apotheke, die seit 1971 diesen Namen trägt und 2009 vom Zentrum von Bad Gleichenberg in die Ringstraße übersiedelte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.