06.10.2016, 06:53 Uhr

1.900 Feuerwehrsenioren in Krieglach!

Mitten drin unter den insgesamt 1.900 Feuerwehrsenioren

in Krieglach feierten die FW-Senioren der BFV Radkersburger den Abschluss des heurigen Jahres 2016.
Wo 2014 der Landesfeuerwehrtag und Bewerb abgehalten wurde, waren heuer am 1.Oktober die FW-Senioren des LFV Steiermark zu Gast. Für den musikalischen Empfang sorgte die Musikkapelle Voestalpine-Peter-Rosegger Heimat Krieglach.
Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste durch BR Johann Eder-Schützenhofer, an der Spitze Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer, LR- ÖKR Johann Seitinger u. Feuerwehrpräsident Albert Kern Militärgeneralvikar in Ruhe, Monsignore Anton Schneidhofer sorgte bei der gemeinsamen Andacht für die mentale Stärkung der Festgäste.
Nach einem Festakt mit gemeinsamer Andacht und Grußadressen der Ehrengäste klang der Tag in Roseggers Waldheimat für die Feuerwehrsenioren in geselliger Stimmung und kameradschaftlicher Form aus. Gelungen ist diese großartige Veranstaltung durch die Mithilfe der Feuerwehren Marktgemeinde Krieglach aber besonders durch die rund 200 Frauen u. Männern freiwilligen Helfer/Helferinnen sowie der Aktiven FW Mitgliedern der FF Freßnitz die für eine optimale und perfekte Versorgung sorgten.

„Die Gute Feh Monika Ochsenhofer“ der FF Freßnitz

mit Ihrer Nähmaschine die ohne Wenn und Aber mit ihrem PKW mit mir im Gebäck zu Ihr Nachhause nach Freßnitz fuhr um meine aufgeplatzte Uniformhose wieder zusammen zunähen. So das der Tag wieder gerettet war und die Hose ohne weiteren Schaden den Tag überstand. Organisator für diese Aktion war OBI Kaiser Karl. Diese Beispiellose Aktion/Service braucht keinen Vergleich scheuen und ist meiner Ansicht nach einzigartig, ein herzliches Danke und Gratulation auch zur Geburt des Enkels, das in dieser vergangenen Nacht zur Welt kam und Frau Monika Ochsenhofer zur OMA machte aber noch ein Vergelt's Gott sagt EABI Gottfried Trummer aus Straden.
Am frühen Nachmittag traten wir wieder die Heimreise an zum gemeinsamen Abschluss beim Buschenschank Grabin wurden alle Reise Teilnehmer vom BFV RA eingeladen. Für die Organisation bzw. Reiseleitung unseren beiden EABI Walter Konrad und Oswald Prisching u. BFV RA ein Dankeschön. Fotos und Bericht v. Pressedienst d. BFV RA Senioren EABI Gottfried Trummer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.