20.11.2017, 12:50 Uhr

Auf Steirisch: Auch Christa ist ab und zu mal "geari"

Nicht immer wartet Christa Schillinger gerne. (Foto: KK)

Stradens Amtsleiterin mag Mundart lieber als zu lange Sitzungen.

In Straden kennt man Christa Schillinger als umsichtige und fleißige Amtsleiterin am Marktgemeindeamt. In ihrer Funktion nimmt sie regelmäßig an Veranstaltungen und auch vielen Sitzungen teil. Die eine oder andere Besprechung zieht sich dann schon mal gehörig in die Länge. Falls das Thema nicht das spannendste ist, wird auch Christa Schillinger mal "geari". Heißt so viel, dass sie gerne nach Hause gehen würde, was aber nicht so ohne Weiteres möglich ist.

Hier geht es zum "Auf Steirisch"-Archiv
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.