28.11.2017, 11:58 Uhr

Auszeichnungen vom Bund für Walter Schleich und Leopold Wagenhofer

Landeschef Hermann Schützenhöfer (l.) und sein Stellvertreter Michael Schickhofer (r.) mit Leopold Wagenhofer. (Foto: LFV Franz Fink)

Die beiden Südoststeirer wurden in Graz für ihre Verdienste rund um die Feuerwehr geehrt.

REGION. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat verdienten steirischen Persönlichkeiten verschiedenster Sparten Auszeichnungen und Berufstitel für ihre Verdienste verliehen. Stellvertretend für den Präsidenten gratulierte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer den Geehrten in der Aula der Alten Universität in Graz.
Unter den Ausgezeichneten waren auch zwei Vertreter aus der Südoststeiermark. Walter Schleich von der Feuerwehr Obergnas, seines Zeichens Abschnittsfeuerwehrkommandant außer Dienst, erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.
Über hohe Ehren freute sich auch der langjährige Abschnittsfeuerwehrarzt Leopold Wagenhofer aus Paldau. Landeshauptmann Schützenhöfer überreichte ihm das Dekret zum verliehenen Berufstitel "Medizinalrat". Zu den regionalen Gratulanten in Graz zählten Oberbrandrat Johannes Matzhold und Ehrenlandesfeuerwehrrat Johann Kienreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.