11.01.2018, 14:29 Uhr

Fehring: Feuerwehr der Stadt war 20.000 Stunden im Einsatz

Jahresbericht der Feuerwehr: Kommandant Christian Hammer zog zufrieden und stolz Bilanz über das abgelaufene Jahr. (Foto: FF Fehring)

Die Fehringer Florianis zogen Bilanz über abgelaufenes Jahr. Lena Maurer und Jan Janosch sind neu in der Feuerwehrjugend.

Feuerwehrkommandant Christian Hammer und Stellvertreter OBI Florian Gradwohl hatten zur Mitgliederversammlung der Feuerwehr der Stadt Fehring geladen. Die Kameraden waren insgesamt 19.483 Stunden freiwillig und ehrenamtlich im Einsatz.
Beförderungen standen ins Haus für Franz Adler, Gerhard Adler, Gerhard Demmel, Michael Demmel, Peter Gogg, Karlheinz Halbedl, Johannes Kainz, Karl Kapper, Christian Kreiner, Matthias Matzhold, Josef Pfleger, Manuel Pfister, Robert Prasch, Jan Schwarzl, Michael Schwarzl und Alexander Wehapp sowie für die Jungfeuerwehrkräfte Thomas Gradwohl, Fabian Kober, Carlos Posch-Braunstein, Cornelia Tala, Julian Tala, Lorenz Weinrauch und Timo Weinrauch.
Lena Maurer und Jan Janosch wurden neu in die Feuerwehrjugend aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.