30.11.2016, 15:38 Uhr

Feldbachs Rotarier boten hohe Kunst für karitativen Zweck

Großer Abend im Zentrum: Die Rotarier Hannes Hofmann und Andreas Bardeau mit Bürgermeister Josef Ober (v.l.). (Foto: KK)
FELDBACH. Der Rotary-Club Feldbach rund um den Präsidenten Andreas Bardeau lud zum im lokalen Veranstaltungszentrum zum bereits zehnten Benefizkonzert. Mehr als 500 Besucher folgten dem Ruf. Die Gäste erlebten ein hochwertiges Abendprogramm mit Beiträgen von Alois J. Hochstrasser, Corey Cerovsek, Florian Resetarits, der Pannonischen Philharmonie und Frank Hoffmann. „Der Reingewinn aus diesem Konzert und unseren Aktivitäten wird ausschließlich für karitative Unterstützungen ausgegeben", erklärte Präsident Bardeau im Laufe des Events. Über eine Spende freute sich auch Feldbachs Bürgermeister Josef Ober. Er nahm einen Scheck im Wert von 5.000 Euro für Kinderbildungsmaßnahmen in der Stadtgemeinde entgegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.