12.02.2018, 11:29 Uhr

Gabalier-Tickets für die "ausgezeichneten" Junggärtner

Sechs von zehn Ausgezeichneten: Klara Brandl, Anna Höller, Teresa Kohl, Andreas Neßhold, Anja Buch und Kerstin Neuwirth (v.l.). (Foto: Landarbeiterkammer)

Landarbeiterkammer würdigte zehn junge Fachkräfte, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden haben.

REGION. Jungen Gärtnern und Gärtnerinnen wurde nun von der Landarbeiterkammer eine Bühne geboten. Im Rahmen der Gartenbauversammlung in Raaba wurden Fachkräfte, die im Vorjahr eine Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung abgeschlossen haben, prämiert. Ausgezeichnet wurde mit Kerstin Neuwirth aus St. Stefan im Rosental auch eine Südoststeirerin. Ihr Lehrbetrieb ist Gartenbau Lenz in Draschen. Stolz ist man auch bei der Gärtnerei Posch in Untergiem. Teresa Kohl aus Hartl hat sich im Betrieb ihre "ausgezeichneten" Kenntnisse angeeignet. Neben einer Glastrophäe gab es für die Ausgezeichneten übrigens auch Karten für ein Konzert von Andreas Gabalier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.