28.10.2016, 15:42 Uhr

Jörg Wolf bleibt seiner Branche natürlich treu

Jörg Wolf nimmt's gelassen: Der Cafetier, Künstler, Sänger und Tausendsassa freut sich auf Verstärkung für sein Team.

WOCHE-Fauxpas bei Stellengesuch sorgte bei Feldbacher Cafetier für jede Menge Anrufe.

Eigentlich sucht Jörg Wolf für sein Tagescafé im Thaller-Center am Hauptplatz von Feldbach Verstärkung für sein Serviceteam. Das Stellengesuch landete – die WOCHE sagt Pardon – in der letzten Ausgabe der WOCHE in der Rubrik Begleitservice. "Man hat mich schon angerufen, ob ich mit einer neuen Geschäftsidee durchstarte", lacht Jörg Wolf.
Der Cafetier, Künstler und Sänger freut sich nun auf Verstärkung für sein Lokal, das seit sechs Jahren ein wahrer Besuchermagnet ist. Ebenso groß ist die Vorfreude auf einen besonderen Auftritt als Sänger. Wolf, der heuer sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert, tritt am 16. November um 19.30 Uhr im Zentrum Feldbach gemeinsam mit Bettina Wechselberger und Pianist Donald Books auf.

Jörg Wolf sucht:

Service-Mitarbeiter/innen für sein Tagescafé im Thaller-Center am Hauptplatz in Feldbach, Teilzeit (20 Stunden), geringfügig und Aushilfe, Lohn lt. KV, Sonn- und Feiertag frei, Bewerbungen mit Foto an joergwolf@gmx.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.