12.11.2016, 21:14 Uhr

Martinstag: Die Kinder gingen mit ihren Laternen

Die 44 Kinder aus den beiden Gruppen des Kindergartens Deutsch Goritz feierten mit ihren Kindergärtnern das Laternenfest.
DEUTSCH GORITZ. Am Martinstag ist es seit Jahrzehnten üblich, dass Kinder mit Laternen durch die Straßen ziehen. Auch der Kindergarten Deutsch Goritz unter Leitung von Verena Edelsbrunner hat sich ein besonderes Programm für sein Laternenfest einfallen lassen. Da wegen des Schlechtwetters der geplante Umzug vom Kindergarten zur Neuen Mittelschule nicht stattfinden konnte, führten die Kinder einen Umzug im Turnsaal der Schule vor. Neben musikalischen Darbietungen spielten sie die Geschichte vom heiligen Martin. Nach der Feier gab es Glühwein, Tee und Mehlspeisen, die die Eltern bereitgestellt hatten. Mit den Spenden möchte sich das Team des Kindergartens auf Wunsch der Kinder eine große Murmelbahn kaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.