14.11.2016, 13:16 Uhr

Mettersdorf: Maus Frederick war der Star des Laternenfests

Ein glanzvoller Abend: Kindergartenleiterin Monika Gsell freute sich über die vielen interessierten Mettersdorfer. (Foto: KK)
METTERSDORF. Der Parkplatz des lokalen Kindergartens war in Mettersdorf der Ausgangspunkt für das Laternenfest. Von dort aus marschierten die Kleinen mit ihren selbst gebastelten Laternen in Richtung Kultur- und Sportzentrum Mettersdorf. Im Warmen angekommen, präsentierten die Kinder in Form eines Theaterstücks die Geschichte von „Frederick, der Maus". Diakon Christian Prangger erzählte die Geschichte vom heiligen Martin. Kindergartenleiterin Monika Gsell begrüßte unter den Gästen u.a. Bürgermeister Johann Schweigler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.