20.11.2017, 15:36 Uhr

Mettersdorfs "Heimattalente" zeigten ihre Künste

Bernadette Patz sang fürs Publikum. (Foto: KK)

Im Sasstaler Hof in Mettersdorf ging die Nacht der Heimattalente über die Bühne.

METTERSDORF. Im Sasstalerhof fand die „Nacht der Heimattalente“ statt. Als Ehrengast begrüßte man Gottfried Hofmann-Wellenhof, der von lustigen Erlebnissen mit seiner Großfamilie erzählt hat. Auf der Bühne gaben sich des Weiteren das „Mostflascherl-Trio“, Karin Kluger mit ihrer Steppkunst, der Jagerberger Chor „ES“, Sängerin Bernadette Patz sowie Irmgard Trummer und Anton Prisching mit Sketchen ein Stelldichein. Die Autoren Hilde Raggam und Karl Reiter lasen aus ihrem neuen Werk „Echt südsteirisch“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.