08.02.2018, 15:03 Uhr

"Nacht der Heimattalente" lohnt sich auch für Mettersdorfs Volksschule

Karl Reiter (l.) und Erhard Leperneg, Mitorganisator von "Die Nacht der Heimattalente" (r.) bei der Scheckübergabe in der Volksschule. (Foto: VS Mettersdorf)

Mitorganisatoren stellten 500 Euro für Bildungsmaßnahmen zur Verfügung.

METTERSDORF. Im Vorjahr hat die "Nacht der Heimattalente" stattgefunden. Dabei wurden Bücher der Mitorganisatoren Hilde Raggam und Karl Reiter, die u.a. das Buch "Echt Südsteirisch –Literarisch-kulinarisch" verfasst haben, verkauft. 500 Euro aus dem Verkaufserlös wurden nun an die Volksschule Mettersdorf übergeben. Das Geld wird für Weiterbildungsmaßnahmen zu sozialen Themen, etwa Konfliktlösung, eingesetzt. Das Buch "Echt Südsteirisch – Literarisch-kulinarisch" kann übrigens bei Hilde Raggam (03477/2474) bezogen werden. Der Erlös kommt wieder sozialen Zwecken zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.