10.11.2017, 08:01 Uhr

Sensationserfolg für die jungen Musiker

Jugendblasorchester Trautmannsdorf landete in Linz unter den besten Nachwuchsorchestern Österreichs.

Riesenerfolg für das Jugendblasorchester der Trachtenmusikkapelle Trautmannsdorf: Im Bundesfinale des 8. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerbs im Linzer Brucknerhaus belegten die jungen Musiker in der Stufe CJ den ausgezeichneten zweiten Platz. In der Gesamtwertung aller zwanzig Finalteilnehmer aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein erspielte das JBO Trautmannsdorf den dritten Rang. Für die Jugendreferentin Sandra Mellacher und Kapellmeister-Stellvertreter Stephan Kaufmann ist dieser Erfolg eine Bestätigung ihrer hervorragenden Arbeit.

Schon einen Tag vor ihrem großen Auftritt lud das JBO Trautmannsdorf zur beeindruckenden Generalprobe im Trauteum. Dadurch konnten sich auch jene, die nicht mit dem Fanbus nach Linz mitfahren konnten, ein Bild des hervorragenden Könnens der Nachwuchsmusiker machen. Die unglaubliche Freude der jungen Musiker zauberte ein unbeschreibliches Gefühl in den Konzertsaal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.