31.01.2018, 11:50 Uhr

St. Stefan: Mehr als 10.000 Stunden im Einsatz!

In der 124. Wehrversammlung der Feuerwehr St. Stefan im Rosental wurden Andreas Sackl und Sebastian Zangl angelobt. (Foto: Wolfgang Patschok)

Die Feuerwehrkräfte von St. Stefan im Rosental waren 2017 insgesamt 10.469 Stunden für das Wohl der Bürger ehrenamtlich im Einsatz.

Fünfstellig ist die Zahl an Stunden, die die Feuerwehr St. Stefan im abgelaufenen Jahr absolviert hat. Genau genommen waren die Florianis 10.469 Stunden im Einsatz. Das sind die beeindruckenden Zahlen, die Kommandant ABI Martin Zangl und OBI Bernhard Prischink in der 124. Wehrversammlung offenlegten.
Nach dem Rückblick wurden Jungfeuerwehrmann Andreas Sackl und Sebastian Zangl angelobt und zum Feuerwehrmann bzw. zum Probefeuerwehrmann ernannt. Beförderungen standen für Kassier Gerald Reinprecht zum Hauptlöschmeister der Verwaltung sowie für Atemschutzwart und Gruppenkommandant Bernhard Scherr zum Oberlöschmeister ins Haus.
Im Rahmen des anschließenden Jubiläumsessens bekamen ELM Franz Ladenstein die Verdienstmedaille für 75 Jahre und ABI a.D. Franz Roßmann die Verdienstmedaille für 40 Jahre verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.