23.11.2016, 14:11 Uhr

Stephanie Gütl ist für die Landjugend "aufZAQ"

Stolz: Stephanie Gütl (3.v.r.) mit ihrem Zertifikat.
REGION. In Wien fand die "Bestof", die Bundesprojektprämierung der Landjugend Österreich statt. Im Rahmen des Events wurden die besten bundesweiten Projekte ausgezeichnet und auch das Zertifikat für „aufZAQ" – die Ausbildung für Spitzenfunktionäre – verliehen. Freuen durfte sich in der Bundeshauptstadt auch eine Vertreterin unseres Bezirks. Nämlich Stephanie Gütl von der Landjugend der Region Feldbach. Sie nahm ihr "aufZAQ-Zertifikat" entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.