01.02.2018, 11:10 Uhr

Zum 80er gab es für Alois Pukl die "Goldene Ehrennadel"

Bürgermeister Johann Schweigler, Jubilar Alois Pukl, Lebenspartnerin Regina Platzer, Gemeindekassier Erhard Leperneg und Vizebgm. Josef Schweigler (v.r.). (Foto: Gemeinde Mettersdorf)

Mettersdorfs ehemaliger Gemeindekassier wurde an seinem Geburtstag geehrt.

METTERSDORF. Mettersdorfs ehemaliger langjähriger Gemeindekassier Alois Pukl feierte seinen 80. Geburtstag. Die Gemeindespitze verlieh ihm zu diesem Anlass die „Goldene Ehrennadel“ der Marktgemeinde. Alois Pukl war von 1980 bis Ende 1998 Finanzreferent der Gemeinde Mettersdorf. Im Laufe seiner 18-jährigen Tätigkeit wurden viele Projekte, so etwa die Schulhaussanierung, der Sportplatzkauf oder auch die Schwimmbadrenovierung umgesetzt. Der große Fan des USV Mettersdorf war bei bei der Gründung des Sportvereines im Jahr 1965 mit dabei. Er war als Platzwart aktiv und half auch bei den Umbauarbeiten des Sporthauses aus. Auch die Vertreter des Sportvereins dankten dem Jubilar für seine Unterstützung. Weitere Geburtstagsgratulanten waren Pfarrer Wolfgang Koschat und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mettersdorf und des Kameradschaftsbunds.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.